laurentiuspilgern

Pilgern zwischen den Laurentiuskirchen Usingen und der Laurentiuskirche Arnoldshain


Hinterlasse einen Kommentar

Von Arnoldshain nach Usingen: Der Laurentiuspilgerweg (22 km)

Im Gegensatz zum Wanderer sucht der Pilger spirituelle Stätten auf. Fünf Kirchen am Laurentiuspilgerweg bieten innere Einkehr, Energie, Inspiration und Ruhe. Pilgern kann die Schönheit der Schöpfung erschließen – die Liebe Gottes, die Freude an der Bewegung der Beine und des Herzens bewusst machen. Dazu muss man nicht die Strapazen des Jakobswegs in Spanien auf sich nehmen. Der Laurentiuspilgerweg von Arnoldshain nach Usingen (oder umgekehrt) ist ein kurzer Pilgerweg (22 km) für ein oder zwei Tage. Allerdings liegt es in der Natur des Pilgerns, sich eher zu viel, als zu wenig Zeit für eine Strecke zu nehmen. Im Grunde meint Pilgern auch Entschleunigung. Auf die kleinen Dinge achten oder anhalten zum Nachdenken. Auf dem Laurentiuspilgerweg geben neunzehn, zu der Umgebung passende, christliche Meditationen Denkanstöße. Mit einem Smartphone kann man sie unterwegs mit Hilfe von QR-Codes ansehen.

Advertisements