laurentiuspilgern

Pilgern zwischen den Laurentiuskirchen Usingen und der Laurentiuskirche Arnoldshain

Gottes Wohnung unter den Menschen

Kath. Kirche Usingen„Seht die Wohnung Gottes unter den Menschen! Er wird in ihrer Mitte wohnen, und sie werden sein Volk sein, und er, Gott, wird bei ihnen sein.“

(Offb 21,3)

 

Am Ende des letzen Buches der Bibel steht diese Vision vom neuen Jerusalem. Für die Christen in der Verfolgung am Ende des ersten Jahrhunderts war dies ein Mut-machender Ausblick: Gott wird in ihrer Mitte wohnen.

 

Für das Volk Israel, das unter der Führung des Moses unterwegs war, war die Anwesenheit Gottes sichtbar in der Bundeslade, die in einem besonderen Zelt mitgeführt wurde. So will auch die Kirche deutliches Zeichen für die Gegenwart Gottes in dieser Welt sein. Wie ein Zelt, das stets neu aufgebaut werden kann und muss, ist die Kirche als Volk Gottes unterwegs und muss sich immer wieder neu gestalten.

 

Die katholische Kirche St. Laurentius greift dieses Motiv des Zeltes in ihrer Architektur auf. Nach den Plänen des Architekten Paul Johannbroer wurde sie Ende der 1950er Jahre erbaut und konnte am 4.September 1960 durch Bischof Dr. Wilhelm Kempf geweiht werden. Seitdem feiern hier Christen jeden Sonntag im Gottesdienst die Gegenwart Gottes unter den Menschen. Auch das lebendige Gemeindeleben lässt sichtbar erahnen, dass Jesus Christus in seiner Kirche erfahrbar ist.

 

Impulsfragen:

Gott wohnt unter den Menschen.

Habe ich diese Erfahrung auch schon machen können?

Oder wo erhoffe ich mir Gottes Zeichen, dass er da ist?